Mandanten haben ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, mit wem sie es zu tun haben. Dabei konzentriere ich mich natürlich auf meinen beruflichen Werdegang. Mandanten dürften eher an dem Rechtsanwalt Niehus interessiert sein, als an der Privatperson, daher das berufliche zuerst:

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Köln
  • Deutscher Anwaltverein Bonn

Werdegang

Geboren 1970 in Dortmund

Ausbildung

Studium der Chemieverfahrenstechnik an der Universität Dortmund und Studium der Rechte an der Universität Bonn

  • erstes Staatsexamen
  • Referendariat am Landgericht Dortmund, unter anderem in den Bereichen
    • Arbeitsrecht,
    • Wirtschaftsrecht,
    • Mietrecht
    • Umweltrecht
  •  Zweites Staatsexamen
  • Fachanwaltskurse für Arbeitsrecht und Steuerrecht zugleich
  • Ausbildung zum Wirtschaftsanwalt bei der Steuer und Wirtschaftsakademie
  • Studiengang „Einführung in den Anwaltsberuf“ an der Fernuni Hagen.
  • Studium Wirtschaftswissenschaften an der Fernuni Hagen

Beruf

2005 Selbständigkeit

  • Tätigkeit als Ausbilder im Bereich der Fachanwaltsausbildung:Abhalten von Kursen für Anwälte, die Fachanwälte werden wollen, in den Fächern Arbeitsrecht und Handels- und Gesellschaftsrechts.
  • Tätigkeit als Ausbilder im Bereich der gewerblichen Ausbildung. Abhaltungen von Kursen für Steuerfachangestellte, in den Fächern allgemeines BGB, Schuld und Sachenrecht, wirtschaftliche Grundlagen, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, und Arbeitsrecht.
  •  Sachkundiger Bürger im Wirtschaftsausschuss der Stadt Bonn (durch Wegzug aus Bonn beendet)
  • Wahlvorstand im Bezirk 253 Muffendorf
  • 2015 Neugründung der Kanzlei „Rechtsanwalt Niehus“ in Wachtberg.
  • Zur Zeit schreibe ich an einem Buch „Recht für Autoren“ indem ich möglichst umfassend alle für Autoren interessanten rechtlichen Probleme behandele. Gleichzeitig startet Ende des Jahres eine Vortragsreihe zum Thema “ Recht für Autoren“. Interesse? Dann Klicken Sie hier.

 Privates

Neben dem Rechtsanwalt Niehus gibt es noch die Privatperson Christian Niehus. Dieser dürfte aber weniger interessant sein. Daher nur so viel: Ich bin seit 2005 verheiratet und wir haben seit 2011 einen Sohn.

Der Sohn nimmt neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt Niehus wohl am meisten meiner Zeit in Anspruch, trotzdem finde ich noch Zeit, mich gesellschaftspolitisch zu engagieren.

Besonders wichtig ist mir dabei die Förderung der Jugend. Ich biete daher sehr gerne Rechtskundeunterricht oder Staatskundeunterricht an. Auch biete ich kostenlose Kurse im Bewerbungstraining an. Interesse? Dann klicken Sie hier.

Christian Niehus